Duo Klezmotions in der Marxgrüner Kirche

Zu einem Konzert in der Christuskirche lädt die evang.-luth. Kirchengemeinde Marxgrün ein.

Dieses findet am Samstag, 25. September um 19.30 Uhr in unserer Christuskirche, statt.

Violinistin Stefanie Pagnia und Akkordeonistin Claudia Burkhardt verbinden gekonnt und temperamentvoll unterschiedliche Musikrichtungen. Ob in der mitreißenden jiddischen Musik, der Weltmusik, in beschwingten Musettes oder berührenden Tangos, Filmmusik und Eigenkompositionen präsentiert das Memminger/ Augsburger Duo raffinierte Arrangements und Improvisationen. Es zeigt mit Instrumenten und Stimmen immer wieder neue farbenreiche Klangwelten und spannende Dialoge.

Stefanie Pagnia hat sich als vielseitige Geigerin solo und in diversen Klezmer-Bands einen Namen gemacht. Claudia Burkhardt, geb. Wolf, die in Naila geboren ist und in Schwarzenbach a. Wald und Hölle gewohnt hat, spielte bereits am Deutschen Theater in München und zeigt gerne ihre Bandbreite von Klassik bis Pop und Filmmusik. In früheren Jahren hat sie eines der Akkordeon-Orchester der Musikschule der Hofer Symphoniker dirigiert.

Herzliche Einladung an alle Interessierte. Hoffen wir, dass die Künstler, die Ende März vergangenen Jahres bereits bei uns spielen wollten und dann durch den Lockdown ausgebremst wurden, dieses Mal ihr Konzert in unserer Kirche durchführen können.

Der Eintritt ist frei. Zur Deckung der Unkosten wird um eine Spende gebeten.