Humanitäre Hilfe für die Ukraine

Beladen des Lkw in Marxgrün (Deutschland)

In angemieteten Räumen der Firma ONTEC arbeiteten einige Ehrenamtliche für die Missionsgesellschaft „HOFFNUNGSTRÄGER OST“ daran, die vielen Spenden von Kleidung, Schuhen, Spielsachen, Nahrungsmitteln und Hygieneartikeln zu sortieren und auf Holzpaletten zu verpacken. Diese wurden dann auf einem Lkw eines Transportunternehmens für Hilfstransporte aufgeladen und nach Lemberg (Lwiw) in der Ukraine transportiert.

Entladen des Lkw in Lemberg (Ukraine)

Nach 2 Tagen dort angekommen wurden die Waren von vielen fleißigen Händen abgeladen und in großen Lagerhallen eingelagert, um sie dann an die vielen bedürftigen und Not leidenen Menschen zu verteilen.

Weitere Bilder finden sie hier.

Video aus Marxgrün, Deutschland
Ausladen in Lemberg (Lwiw), Ukraine
Video aus Lemberg (Lwiw), Ukraine

Missionswerk Hoffnungsträger OST

Wie kann man helfen?
Tragt mit einer Spende dazu bei, dass wir den Flüchtlingen und Menschen der Ukraine, trotz dieser grossen Tragödie, weiterhin Hoffnung schenken und ihnen in ihrer Not zur Seite stehen können.U
Verwendungszweck: „Flüchtlingshilfe Ukraine“

Volksbank Darmstadt
Hoffnungsträger Ost e.V.
IBAN: DE09 5089 0000 0000 9388 07
BIC: GENODEF1VBD