Singkreis

previous arrow
next arrow

Aus der anfänglichen Bitte an Inge Einsiedel-Müller, mit uns doch zum Zeltgottesdienst beim Wiesenfest 2007 ein Lied einzuüben und somit zur Ausgestaltung beizutragen, ist der Singkreis der evang.-luth. Kirchengemeinde Marxgrün entstanden.

Anfangs wurden die Lieder oft einstimmig gesungen, im Laufe der Zeit jedoch meist drei-, teilweise auch vierstimmig mit verschiedenen Begleitinstrumenten vorgetragen. In den mittlerweile fast 15 Jahren sind wir bei den unterschiedlichsten Anlässen, z.B. Gottesdiensten, Sommerserenaden, Advents-/Weihnachtssingen in der eigenen Gemeinde, aber auch zu Gottesdiensten in etlichen benachbarten Gemeinden und darüber hinaus, aufgetreten.

Ebenso erfreuten wir die Bewohner des Seniorenstifts Martinsberg Naila oder die Besucher des Gottesdienstes an Christ Himmelfahrt in Hölle mit unseren meist recht schwungvollen Liedern. Auch bei der Waldadventsfeier am ‚Häusle’ ist unser Singkreis stets zu Gast. Wir danken allen Sängerinnen und Sängern, die durch ihr Mitwirken dazu beigetragen haben bzw. beitragen, dass unser Singkreis nach wie vor ein fester und beständiger Bestandteil unserer kleinen Kirchengemeinde ist. Ein besonderes Dankeschön sprechen wir unserer Inge aus, welche die Lieder bestens vorbereitet und mit uns geduldig einstudiert.

Wer bei uns mitsingen möchte, kann sich bei unserer Leiterin Inge (Tel. 09282/ 2210002) melden oder einfach zu unseren 14-tägigen Proben – jeweils am Mittwoch, 19.45 Uhr – ins Marxgrüner Gemeindehaus in der Hans-Silbermann-Straße kommen.

Wir heißen jede/ jeden willkommen. Bei uns steht die Freude am Singen sowie das  gemeinsame Miteinander im Mittelpunkt.
gez. Günter Wolf (Vertrauensmann)